Dienstleistungen für Energiezuführungssysteme

Wir reduzieren die Anzahl von Produktionsstillständen

Von der Kabelproduktion über die Installation und Optimierung, von Energiezuführungssystemen und dem Final Check von Robotersystemen bis hin zu Aftersales-Dienstleistungen wie der präventiven Wartung, Reparatur, Aufbereitung und Modernisierung von Energiezuführungen – wir sorgen für die optimale Funktion und maximale Lebensdauer und reduzieren dadurch die Anzahl von Produktionsstillständen.

Installation

Für die Sicherstellung eines reibungslosen Betriebsablaufes ist es von großer Bedeutung, sich auf professionelle Installations- und Montagedienstleistungen verlassen zu können. Unsere erfahrenen Montageteams stellen sicher, dass BizLink Energiezuführungssysteme fachgerecht montiert und installiert werden – schnell und direkt vor Ort – weltweit.

Optimierung von Energiezuführungen und Roboterverfahrwegen*

Die Optimierung von Energiezuführungssystemen geht Hand in Hand mit der Roboterprogrammierung. Nur optimal aufeinander abgestimmte Roboterbewegungen und die dazu passende Positionierung der Energiezuführung gewährleisten eine maximale Lebensdauer des Gesamtsystems – verlassen Sie sich dabei ganz auf uns.

BizLink bietet Ihnen die Roboterprogrammierung und die Optimierung der Energiezuführungssysteme aus einer Hand und über den gesamten Lebenszyklus Ihres Systems an. Entscheiden Sie sich für die eigenständige Roboterprogrammierung, unterstützen und beraten wir Ihr Personal vor Ort. 

Die Optimierung beinhaltet u.a.:

  • Optimierung des Bewegungsablaufes hinsichtlich Störungsfreiheit
  • Abstimmen der optimalen Komponentenlänge am Werkzeug Achse 6 und an der Schnittstelle Achse 3
  • Verbessertes Positionieren und Versetzen von Befestigungsbauteilen
  • Abnahmeprotokoll der Optimierung inklusive Fotos

Dabei umfasst die Gewährleistung die neu eingebauten Ersatzteile. Besonders kritische Applikationen erfordern teilweise auch außergewöhnliche Lösungen. Applikationsspezifische Halterungen und Führungssysteme bieten wir Ihnen gerne gesondert an.

Final Check*

Die Durchführung des Final Checks ist die Voraussetzung für die Validierung der gesetzlichen Gewährleistungsumfänge (landesspezifisch). Hiermit bestätigen wir, dass Ihr System gemäß der Spezifikation eingesetzt wird und in der richtigen Position und Funktion, entsprechend dem Roboterverfahrweg, arbeitet.

Der Final Check beinhaltet u.a.:

  • Verbessertes Positionieren und Versetzen von Befestigungsbauteilen
  • Abstimmen der optimalen Komponentenlänge am Werkzeug Achse 6 und an der Schnittstelle Achse 3

Sollte das System beschädigt oder eine gesonderte Optimierung (z. B. durch Sonderbefestigungsteile) erforderlich sein, erhalten Sie von uns eine Liste mit den erforderlichen Änderungen um die optimale Lebensdauer Ihres Systems zu erreichen.

In jedem Fall dokumentieren wir mit Ihrer Zustimmung und zu Ihrer eigenen Sicherheit auch den Roboterprogrammstand. Eine fotographische Dokumentation wird unseren Kunden ebenso zur Verfügung gestellt wie ein Abnahmeprotokoll. Der Final Check kann weltweit, bei Ihnen vor Ort, durchgeführt werden.

Wartungsmanagement*

Es schließt weiterhin die Erstellung von Wartungsrichtlinien ein. Routinemäßige Wartungsbesuche, unterstützt mit innovativen,  rechnergestützten Wartungsmanagement-Instrumenten, werden vom BizLink Servicetechniker durchgeführt. Er betreut sie laufend in Ihrem Werk, kann somit frühzeitig auf Optimierungspotentiale oder Verschleiß hinweisen, berät Sie bei der Auswahl der richtigen Ersatzteile und stellt dadurch den rechtzeitigen Austausch sicher, bevor es zu teuren Produktionsausfällen kommt. Mit zusätzlichen Tipps für Sofortmaßnahmen unterstützt der BizLink Servicetechniker Ihre eigene Instandhaltung.

Ein großer Vorteil für unsere Kunden, deren Anlagenverfügbarkeit dadurch weiter erhöht wird. Flexibilität und eine breites Knowhow auch im Bereich von Lösungen für Sonderanwendungen zeichnet den BizLink Servicetechniker aus.

 

BizLink bietet professionelle Unterstützung in der Wartung von Energiezuführungssystemen an. Dies beinhaltet sowohl Ausfallanalysen, die auf einer langfristigen Überwachung basieren und sich in Leistungssteigerungen Ihres Systems bemerkbar machen, als auch die Durchführung von Systemaudits (Soll/Ist-Vergleich von z. B. TPM-Maßnahmen).

 

Reparatur und Aufbereitung von Energiezuführungssystemen*

Vorteile

  • Kostenreduktion
    • Transparente Abrechnung nach tatsächlichem Aufwand (Analyseprotokoll)
    • Wiederverwendung von funktionsfähigen Komponenten
  • Fachgerechte Reparatur  
    • Verwendung von Original-Ersatzteilen und Komponenten
    • Reparatur auf Basis der Erstfertigung  
    • Dokumentierter Prüfprozess
  • Nachhaltigkeit
    • Reduzierung von Abfall
  • Kundenspezifische Schulungsangebote anhand der  Fehleranalyse
  • Beratung zum Optimierungspotential

In unserem BizLink Reparaturzentrum setzen wir Ihre Leitungspakete wieder instand – selbstverständlich unter Beibehaltung aller ursprünglichen Qualitätsanforderungen. Dank unserer besonderen Analyseverfahren und unserer Erfahrung als Hersteller garantieren wir Ihnen einen optimalen Service.

Unser Reparatur-Angebot

  • Instandsetzung von elektrischen Komponenten
  • Instandsetzung von mechanischen Komponenten
  • Fachgerechte Verschrottung von Einzelkomponenten

Optional bieten wir

  • Transportservice  
    • Abholung der defekten Leitungspakete beim Kunden
    • Lieferung der reparierten Leitungspakete zum Kunden
    • Zyklischer Transportservice
  • Havarie-Reparaturen vor Ort beim Kunden
    • Verkürzung der Bearbeitungsdauer der Reparatur
  • Bevorratung mit kundenspezifischen Materialien
  • Reparatur von Fremdfabrikaten

 

* Projektspezifische Unterschiede in den Leistungsumfängen sind möglich.

 

Schulung

Standzeiten werden durch verschiedene Faktoren beeinflusst: So hat die Qualität der Komponenten direkten Einfluss, aber auch die Qualität des verantwortlichen Servicetechnikers vor Ort. Mit unserem speziell ausgebildeten Fachpersonal sorgen wir für einen idealen Wissenstransfer und bieten Schulungen für Ihr Personal vor Ort an, damit diese Reparaturen, Wechsel- und Austauschtätigkeiten von Schlauchpaketkomponenten selbstständig und fachgerecht durchführen können.